Privat

Skiurlaub 2013

Im Februar und März ging es zum wohl verdienten Skiurlaub nach Flachau und ins Zillertal. Ich hoffe damit ist mein Urlaubskontingent noch nicht erschöpft und ich habe für den Sommer noch ein paar Tage frei …

Studiumsende naht …

Am 6. März ist es soweit, voraussichtlich werde ich meine letzte prüfungsrelevante Klausur im Master schreiben. Danach gilt es noch die Masterarbeit abzulegen – das Thema steht bereits und es umgibt meine Forschungstätigkeit bei forFLEX – sodass ich irgendwann im Spätsommer mit dem Studium fertig bin. Jetzt gilt es sich noch einmal zu konzentrieren und danach freue ich mich auf das was kommt. Einige waren etwas schneller, wissen aber auch noch nicht was sie machen sollen: Glückwunsch in diesem Sinne lieber Felix ;)

Aufstieg, Aufstiegsfeier, Trainingslager & Saisonbeginn

Mit der 2. Mannschaft vom SKL spielen wir ab sofort in der Kreisliga 2, nachdem wir letzte Saison aufgestiegen sind. Dies haben wir auch 2 Tage in Regensburg feucht fröhlich gefeiert. Nach der Vorbereitung, die aus etlichen Vorbereitungsspielen und unserem standesgemäßen Höhentrainingslager bestand, geht es nächste Woche endlich wieder mit dem ersten Punktspiel los. Ich freue mich schon auf die ersten Spiele, besonders interessant wird es schon am 3. Spieltag beim Heim-Derby gegen den SV Schwaig. Leider ist zu diesem Zeitpunkt die Sandkerwa …

Planspiel Börse 2009

Ein kleiner Nachtrag, da ich gerade am Aktualisieren bin:

Im Jahr 2009 hatte ich beim Planspiel Börse in Bamberg teilgenommen. Neben dem Spaßfaktor, den ich hatte, konnte ich innerhalb weniger Monate mein Startkapital von 100.000 auf 111.000 erhöhen und damit den ersten Platz in Bamberg belegen. Das Planspiel findet jedes Jahr für Schüler und Studenten statt, auch in diesem Jahr wieder. Der Start- und Anmeldezeitraum liegt im September/Oktober. Ich kann nur jedem empfehlen mitzumachen. Dies ist eine einmalige Chance sich ohne Risiko auf das Spekulieren an der Börse vorzubereiten oder eben um zum Spaß mit Aktien zu handeln. Nähere Informationen findet Ihr unter der Planspiel Börse Homepage.

Presseartikel der Sparkasse Bamberg:

Michael Fischer spekuliert am erfolgreichsten

Trainingslager Bad Maria Alm

Mal wieder ging es mit der Fußballmannschaft ins Trainingslager vor dem Saisonstart. Diesmal stand, genau wie letztes Jahr,  auf dem Programm: Laufen, laufen, laufen ;) Und das ganze bei über 30 Grad. Aber wir hatten auch etwas Zeit für andere Dinge: Beachvolleyball, Fußballtennis, Schwimmen sowie Rafting gelang als gelungene Abwechslung. Am letzten Tag gab es dann noch die besten Rippchen, die ich jemals vor Augen hatte. Insgesamt ein super Wochenende, welches nicht nur Einfluss auf die Kondition, sondern hoffentlich auch auf den Teamgeist hat. Beim ersten Punktspiel gewannen wir mit 5:0 am Wochenende, so kann es weitergehen …

Back in Abertawe

I decided to join Kathleen and Caro on a trip to Swansea and travelled to Swansea for at least one week. I had great holidays and was far away from all the other problems. What a pity I am already back to real life ;)

The first day I met my football team Ajax Treesdown I played for last year and we beat the 7th University team with 4 to 1 in a league game on Wednesday afternoon. Afterwards we went out to Wind Street as usual ;) On Thursday I decided with Tony, James and Moses to go to London for one night. Luckily Tony had to sort something out in London, so we could back up our trip ;) It took us about 5 hours to drive to London, but finally it was worth every minute.  We met Alison, went to revolutions, then to a random club in Soho and at last joined a person playing saxophone in front of a boots store because we could not manage to get into another club anymore ;) On Saturday finally we could make our way to Uplands Diner and enjoyed some amazing food (see pictures). After having food I went shopping in Swansea, unluckily I had some problems with my credit card and they always had to phone to germany when I wanted to buy anything. I probably spent about an hour on waiting for the authorisation of my credit card … that is why I missed Primark at the end … Saturday evening we went out to Bank Statement, Pitchers & Pianos, Revolutions, Aspers (a casino, we won some money actually) and I ended up at the McDonalds for breakfast, sorry again to James, hope your shift the next day was not too bad ;) So Sunday we just watched some television, went for dinner to miahs (great buffet) and to Wind Street for a few coke(s) ;)   It was great to see you all again and I appreciated the warm welcome I got from every person.

Thanks to Tony, James and Ann for the accommodation. It was nice to see you all again, especially Alison, Thaya, Ann, James, Aled, Sam and the whole Ajax team. I hope I did not forget anyone. Otherwise please let me know ;) Once again special thanks to James who drove me to Port Talbot to catch the bus I missed in Swansea ;)

Moving to Bamberg

It is about three months ago I took my last exams at the University of Swansea. I am currently moving from Lauf to Bamberg to continue studying my bachelor degree at the Otto-Friedrich-University of Bamberg. Since there are just a few lectures left that I have to study, it will be my last term, hopefully. I still have to write my bachelor thesis and decided to join working on an internet project so that there will be enough work to do. It sounds a bit strange, but I am really glad university starts in some weeks. Can’t wait anymore …

Before somebody asks me how I spent the last months, here is a quick answer. Besides lots of recreation (sunbathing,going out, relaxing, reading, etc…) I was visiting some friends (Celebrating the Birthday of Caro in Mainz, Visiting Lisa März in Rosenheim, Enjoying the marriage of my cousin Udo in Ulm, Relaxing for some days in Bamberg) and worked on a few internet projects (alter cine, Marketingclub-Nürnberg)  to get some new experience and money for the next months. Recently I was improving my own picture upload service on 1atools.eu. Probably in one or two weeks the new version will be available online, stay tuned!

Update: some pictures of my room

1 2 3 5  Scroll to top